Platz 8 beim Insel Marathon

Marathon2010

Bei etwas mauen Windverhältnissen konnte ich mir am vergangenen Wochenende einen hervorragenden 8ten Platz beim Chiemsee Insel Marathon sichern. Nachdem am Samstag bis 16 Uhr überhaupt kein Wind wehte und die Wettfahrtleitung beschloss den Marathon für diesen Tag abzusagen, kam wie es eigentlich immer so ist recht guter Wind aus Ost (ca. 15 knoten). Am Sonntag wurde dann bei Anfangs guten Windverhältnissen der Marathon gestartet. Auf der hälfte der ersten Kreuz schlief dann jedoch der Wind ein, so dass uns nichts anderes übrig blieb als den Rest des Marathons zu pumpen. Nach einem Mittelmäßigen Start und einer nicht optimalen ersten Kreuz, konnte ich mich bei sehr wenig Wind von Platz 18 an der ersten Tonne auf Platz 8 im Ziel vorarbeiten. Ich bin mit diesem Ergebnis sehr zufrieden.

comments powered by Disqus