Genesung

Unfall

positiver Heilungsprozess

Der Heilungsprozess meines Fußes verläuft sehr positiv. Heute Mittag wurden die ersten Fäden gezogen. Um genau zu sein jeder zweite und am Freitag kommt der Rest auch noch raus. Und dann kann es mit der Heilung weiter steil Bergauf gehen. Das Gefühl ist auch wieder fast vollständig in den Fuß zurück gekehrt und Schmerzen sind so gut wie gar nicht mehr vorhanden. Also weiter Daumen drücken, dass der Heilprozess weiter so gut läuft.

Der Weg bergauf

Vakumetschuh

Meinem Fuß geht es von Tag zu Tag besser. Die zwei betroffenen Zehen sind zwar immer noch etwas dick und bewegen kann ich sie immer noch nicht aber das Gefühl im Fuß und in den Zehen selber wird besser. Letzten Donnerstag hab ich eine neue Schiene für meinen Fuß bekommen. Mit dieser soll er im 90° Winkel gehalten werden, damit sich meine Achilles Sehne nicht verkürzt. Es ist keine richtige Schiene, sondern ein Vaccumet Schuh oder wie dieses Monstrum (Bild) heißt. Es ist auf jeden Fall 2 kg schwer und verdammt unhandlich. Der Schnitt selber auf der Fußunterseite ist inzwischen trocken. Er muss nicht mehr jeden Tag verbunden werden und darf auch ca. 1 h am Tag frei sein, damit frische Luft hin kommen kann.

gute Neuigkeiten

Mein Doc Besuch heute war ein voller Erfolg! Wenn meine Wundheilung weiter so gut verläuft wie bis jetzt, dann bin ich nächste Woche Freitag meine Schiene, bzw. meinen Schuh, los! Und das wär mal ein sehr großer Erfolg…. Dann darf ich vielleicht endlich mit Geh-Versuchen anfangen.

comments powered by Disqus